Insektenschutztüren

Wer es gern hell und luftig hat, der ist mit einer Insektenschutz Tür gut beraten. Wenn diese richtig funktioniert, dann bleiben Fliegen, Mücken, Wespen & Co. draußen. Die frechen Plagegeister tun zwar alles, um in die Räume einzudringen, die ihnen behagen. Aber wer mit einem effektiven Insektenschutz für Türen vorsorgt, bevor die warme Jahreszeit beginnt, muss sich nicht mehr ärgern. Auf dem Gebiet vom Insektenschutz für Türen hat sich viel getan.

pixabay3

Die darauf spezialisierten mittelständischen und Handwerksbetriebe haben keine Investitionen und Mühen gescheut, die Insektenschutztüren und Insektenschutz Schiebetür weiter zu entwickeln. Nicht nur neue Designs für den Insektenschutz für Türen machen von sich reden, sondern es wurde auch an zweckmäßigeren Konstruktionen und geeigneten Materialien wie pulverbeschichtetem Aluminium und Kunststoffen geforscht. Alle diese Anstrengungen haben sich gelohnt und brandneue innovative Produkte wie die Insektenschutz Schiebetür sind entstanden.

Verbesserte Insektenschutztüren – passend für jedes Heim

Die richtige Insektenschutz Tür gibt es inzwischen für jeden noch so komplizierten Durchgang im Haus, in der Wohnung, an Balkon, Terrasse oder anderen Gebäudeteilen. Sie erlaubt es, bei geöffneter Tür einen lauen Sommerabend zu genießen, ohne von Mücken, Schnaken oder Bremsen belästigt zu werden. Wer in der warmen Jahreszeit gern bei offenem Fenster schläft, kann auch das dank weiterentwickelter Technik. Kein Summen wird den Nachtschlaf stören.

Die verbesserten Modelle von Insektenschutz für Türen geben ein ganz neues Gefühl von Sicherheit, besonders wenn Kinder mit im Haushalt leben. So ein Insektenstich kann üble Folgen haben: Angefangen von dem Geschrei der lieben Kleinen, kann der Stich anschwellen und bei Allergien lebensbedrohlich werden. Mit Insektenstichen ist nicht zu spaßen, deshalb ist die Vorsorge mit einer leicht bedienbaren Insektenschutztür oder Insektenschutz Schiebetür goldrichtig.

Neue Lebensfreude für Allergiker

Die Sorge um Gesundheit und Wohlbefinden aller Menschen hat zur Neuentwicklung von Gewebe für Insektenschutz für Türen geführt. Wenn die Türen mit diesem speziellen Pollenschutz ausgerüstet sind, müssen auch Allergiker nicht mehr leiden. Das innovative Gewebe kann wirkungsvoll in der Insektenschutz Tür verwendet werden. Es genügt durchaus, wenn von verschiedenen Durchlässen nur eine Tür mit diesem Spezialgewebe ausgerüstet ist.

Bei großer Belastung und in der Pollenflugsaison ist die Insektenschutz Tür angesagt. Wenn die Gefahr in der akuten Phase abgeklungen ist, kann auch das Spezialgewebe wieder ausgehängt werden. Obwohl es relativ luft- und lichtdurchlässig ist, ist es etwas dunkler als das normale Gewebe. So hat das dichte Gewebe multiple Funktionen und es werden „mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen“ – wie die Redewendung sagt.

Die Insektenschutz Schiebetür – praktisch und effizient

Um insektenfrei und ungestört zu leben, werden die geeigneten Insektenschutztüren entsprechend der individuellen Einbausituation ausgesucht. Es gibt die vielfältigsten Varianten der Insektenschutztür. Sie reichen vom einfachen robusten Spannrahmen, der – fast überall – ohne zu bohren einsetzbar ist, bis zur anspruchsvollen Insektenschutz Schiebetür. Dabei sind beide Varianten unauffällig, gut einzubauen und leicht und sicher zu handhaben.

Die großflächige Insektenschutz Schiebetür mit mehreren Flügeln ist sehr stabil und deshalb optimal bei großen Öffnungen. Sie ist deswegen so praktisch, weil sie sich seitlich verschieben lässt und nur eine geringe Einbautiefe hat. Es gibt beispielsweise die Insektenschutz Schiebetür mit umlaufender Bürstendichtung, die sich einfach bedienen lässt und stufenlos arretierbar ist. Diese Insektenschutztür lässt sich vor Rollos einbauen und von der Länge her mit der Säge kürzen.

Die Insektenschutz Schiebetür bietet einen dauerhaften Schutz durch integrierte Dichtungsbürsten. Die hohe Witterungsbeständigkeit wird durch den Einsatz hochwertiger korrosionsbeständiger Rahmenmaterialien für die Insektenschutz Tür gewährleistet. Dazu kommen die unterschiedlichen innovativen Gewebearten als Insektenschutz. Aus diesen Gründen lohnt sich die feste Installation einer Insektenschutztür.

Mehr Licht und Luft durch innovative Insektenschutz Schiebetür

Mit einer Insektenschutz Tür bleiben die Insekten da, wo sie hingehören – in der freien Natur. Die innovative Insektenschutz Tür mit neuartigen Lösungen, Formen- und Farbvarianten passt zur modernen Fassade genauso 100%ig wie zum traditionellen Fachwerkbau. Die heutigen Insektenschutztüren sind äußerst praktisch und genügen allerhöchsten Ansprüchen an modernes Wohndesign.

Es wurden neue einzigartige Textilien für die Insektenschutztüren hergestellt, die sich durch besondere Strukturen auszeichnen. So sind eine viel bessere Durchsicht und Luftdurchlässigkeit garantiert. Die hohe Lichtdurchlässigkeit reicht bis zu 80% und wird durch das ganz feine Gewebe erreicht, das als wohltuend unauffällig empfunden wird. Das Material ist so transparent, dass es weder von innen noch von außen wahrgenommen wird. Man hat von beiden Seiten eine klare Durchsicht. Das sind gute Voraussetzungen für eine gesunde neue Wohnkultur.

Höhere Sicherheit durch Insektenschutztüren

Weiterentwickelter Insektenschutz für Türen bedeutet neue Lebensqualität. Wie viel Zeit und  Nerven kostet es, Räume insektenfrei zu halten! Die Insektenschutz Tür gibt es in großer Vielfalt und in jeder Preiskategorie, sodass für jeden das richtige Insektenschutz System dabei ist. Natürlich ist ein Markenprodukt, das passgenau vom Fachmann eingebaut wird, höherpreisiger als die leichte Insektenschutztür zur Selbstmontage.

Nicht nur das Design und der Zweck bestimmen die Auswahl der richtigen Insektenschutztüren. Vielmehr ist die Bedienung von Interesse. Denn ein Insektenschutz für Türen kann noch so perfekt in die Wohnumgebung passen, wenn er nicht gut funktioniert, nützt er nichts. Das Aus- und Einhängen muss leicht und praktisch ohne großen Kraftaufwand möglich sein. Das System „Insektenschutz für Türen“ muss sich in der Praxis bewährt haben.