Fliegengitter für Fenster einfach befestigen

Mit dem Frühling kommen auch die Insekten

Nach einem langen Winter sehnt sich der Körper endlich wieder nach den Sonnenstrahlen. Es wurde genug Zeit in den heimischen vier Wänden verbracht und der Bedarf an frischer Luft ist auch innerhalb der Wohnung nicht zu vernachlässigen. Also wird das Fenster geöffnet und die frische Prise ist einfach nur himmlisch. Aber plötzlich surrt es neben dem Kopf und die Plagegeister des Frühlings und Sommers, die Stechmücken, haben auch sofort Ihre Chance gewittert.

fly-22888_1280

Es gibt aber geeignete Mittel sich vor den Plagegeistern zu schützen und damit sind nicht nur Insektenschutzgitter gemeint. Denn auch die Lichtschachtabdeckungen und Kellerschachtabdeckungen müssen ausreichend gesichert werden, damit sich die Insekten nicht einen anderen Weg ins Innere suchen.

Auch Hobby-Handwerker können ein Fliegengitter befestigen

Mit dem Wort befestigen ist schon die richtige Darstellung getroffen, denn ein Einbau ist in den seltensten Fällen erforderlich. Auf dem Markt gibt es die unterschiedlichsten Varianten, die auch entsprechend unterschiedliche Anforderungen an den Handwerker stellen. In der Regel wird ein solches Insektenschutzgitter einfach am Rahmen des Fensters befestigt und schützt sofort die Räume vor den kleinen Eindringlingen.

Der Bewohner muss auch keine Angst davor haben, dass die Lichtintensität im Raum nachlässt. Das ist definitiv nicht der Fall. Somit ist der Einsatz vom Fliegengitter an jedem Fenster zu empfehlen, damit auch im Sommer insektenfreie Räume genossen werden können.

Auch Kellerschächte sollten mit Lichtschachtabdeckungen versehen werden

Die Lichtschachtabdeckung und Kellerschachtabdeckung dagegen wird oftmals vernachlässigt und die Bewohner wundern sich, woher die Stechmücken den Weg in die Räume finden. Insekten gelangen nicht nur über Fenster und Türen ins Haus, sondern ergreifen auch gerne die Chance über unzureichend gesicherte Lichtschachtabdeckungen und Kellerschachtabdeckungen einzudringen.

Bei der Befestigung von Insektenschutzvorrichtungen für Lichtschachtabdeckungen und Kellerschachtabdeckungen ist etwas mehr handwerkliches Geschick erforderlich. Die Montage des Insektenschutzgitters ist aber mit ein bisschen Routine auch hier problemlos zu bewältigen.

Der Einkauf

Damit Ihre Räume auch perfekt vor den Insekten geschützt werden, können Sie entweder in einem Fachmarkt vor Ort oder bequem von zuhause aus im Internet nach dem besten Schutz suchen. Ausgerüstet mit dem passenden Insektenschutzgitter und Fliegengitter sowohl für Fenster und Türen als auch für Licht- und Kellerschächte können Sie die Sommerzeit ungestört und entspannt genießen.